Der Ratenkredit – Helfer in der Not

Einen finanziellen Engpass hat wohl jeder schon einmal erlebt. Ganz egal ob der Grund eine kurzfristige Investition, ein Umzug oder ein Zeitraum ohne Einkommen ist. Vielfach handelt es sich bei solchen Notsituationen nicht um ein langfristiges Problem, sondern um eine einmalige Ausnahmesituation, die es zu überwinden gilt. Nicht jeder verfügt in dieser Situation über solvente Freunde oder über Familienmitglieder, die aushelfen können und so ist ein Kredit oftmals die einzige Lösung.

Schnelle Lösung

Ein Ratenkredit, wie er zum Beispiel von der SWK Bank angeboten wird, ist nichts, wofür man sich schämen müsste. Ganz im Gegenteil, es ist die flexible Lösung, um auf leichte finanzielle Probleme zu reagieren. Egal, welche Ursachen diese haben, so ist es kein Problem einen solchen Kredit zu beantragen und zugeteilt zu bekommen. Direktbanken bieten hierbei vielfach wesentlich günstigere Konditionen als die eigene Hausbank. Die Bewilligung erfolgt hier außerdem deutlich schneller, genauso wie die Auszahlung. So ist es möglich, dass man innerhalb weniger Tage seine Notlage überwinden kann. Bei einem Ratenkredit weiß man darüber hinaus genau, wie viel man jeden Monat tilgen muss. So hat man eine hohe Planungssicherheit und kann überblicken, worauf man sich einlässt. Der Kreditrechner, den viele Banken auf ihren Webpräsenzen zur Verfügung stellen, zeigt bereits im Vorfeld, was möglich ist und wie stark die Belastung und den folgenden Monaten sein wird. Durch die Angebote von Onlinebanken ist die Flexibilität bei einem Ratenkredit inzwischen beinahe genauso hoch wie bei einem Dispokredit. Testbericht des Marktführers lesen.

Ein wenig Luxus

Besonders unerwartete Ausgaben, wie zum Beispiel Kosten für die Reparatur des Autos oder des eigenen Hauses sind ein Grund für die Nutzung eines Kredits. Doch es müssen nicht immer Notlagen sein, die dazu führen, dass man sich für das geliehene Geld entscheidet. Auch wenn man sich ein wenig Luxus gönnen möchte, das Konto dies aber nicht ermöglicht, ist ein Ratenkredit eine Option. So entscheiden sich zum Beispiel viele Verbraucher dafür einen Urlaub mithilfe der Bank zu finanzieren oder modernisieren einen Teil des eigenen Zuhauses. Jetzt zum CySec regulierten Broker wechseln.

Schnell zugreifen

Zurzeit ist es besonders günstig, einen Ratenkredit aufzunehmen. Denn während der niedrige Leitzins bei Sparern für Sorgenfalten sorgt, freuen sich die Kreditnehmer über diesen Umstand. Gerade die Direktbanken senken aufgrund der Vorgaben aus Frankfurt schnell die Zinsen, ganz egal ob beim Raten- oder Autokredit. Falls also schon seit Längerem über eine größere Investition nachgedacht wurde, ist jetzt die richtige Zeit hierfür gekommen, denn der Zinssatz gilt für die gesamte Laufzeit. Alternativ bieten sich Binäre Optionen an. Alle Broker Erfahrungen finden Sie hier: www.aktiengeld.de